Школа
Курсы
Доценты
Наши студенты
Записаться на курс

Angela Arsinkey



Studium
1994 – 2000
Staatsuniversität Izhewsk
Kunstfakultät: Studium der freien Kunst
Schwerpunkt:
Zeichnen, Malen, Pädagogik
Abschluss als Diplom­Kunstlehrerin

Publikationen
2000 Moscow Art Magazine No 4
2002 Die Neue Welt der Kunst (НоМи) No 4/27
2003 Zeitschrift “ StabsQuartier” («Штаб­Квартира»), Oktober

Ausstellungen
2001 «КUКАRТ­ V», das Festival der visuellen Künste, Puschkin, St. Petersburg
2001 «Up – and ­ coming» Film Festival, Hannover
2001 «Ein Tieferes Deutschland» ­ «Глубинная Германия» zusammen mit A.Petrelli, der staatliche Ausstellungsraum «Auf Kaschirka», Moskau
2002 «Die Kunst des Femininums. Die Frauen – die Malerin Russlands XV­XX der Jahrhunderte» die Staatliche Tretjakowski Galerie, Moskau
2002 АRТ Moskau, dieTV­ Galerie, Moskau
2003 Art Moskau , die Galerie "Palto", Moska
2003 "Art Kljasma", Moskau
2003 "Paradies", Berlin
2004 «OUT VIDEO», Jekaterinburg
2004 "Die Stadt der Frauen", Jerewan, Armenien
2004 "Raj/Paradies", das Forum der Künstlerischen Initiativen, die Kleine Manege,
Moskau 2004 "Art Kljasma", Moskau
2004 "Die Wolga", das Festival, Di, Frankreich
2005 «OUT VIDEO», Jekaterinburg
2006 «Vom Meer bis zum Meer», Jerewan, Armenien
2006 «Die Selektion No 2»,” Сine Phantom”, Moskau
2006 «Die Reinen Träume IX» ,Debouchier Film Festival, St. Petersburg
2007 «Die Kontur des Lichtes» , das Museum der Zeitgeschichte Russlands, Moskau
2007 «Die Selektion No10»,”Сine Phantom”, Moskau