Von diesem Tag an begann sich mein Leben zu verändern

Eines Tages bekam ich versehentlich eine Spiegelreflexkamera in die Finger. Nach ein paar Fotos war ich fasziniert von dem Ergebnis und dem Prozess des Fotografierens. Von diesem Tag an begann sich mein Leben zu verändern. Ich begann, den Fall zu studieren, thematische Artikel zu lesen, zu beobachten und mich für die Arbeit verschiedener Fotografen zu interessieren. Aber das war mir nicht genug. Ich wollte mehr Wissen in diesem Bereich. Ich lernte die Fotografie zu sehen, zu fühlen und zu verstehen. Über die Berliner Kunstschule erzählte mir meine Freundin, die zuvor einen Kurs über "Technik und Ästhetik der Fotografie" besucht hatte und mit dem studierten Material zufrieden war. Nach der ersten Lektion wurde mir klar, dass ich es mein ganzes Leben lang tun wollte. Mich faszinierten Vasiliys Geschichten über Kunstfotografie und Kunst im Allgemeinen. Ich kam in jede Klasse, als wäre es ein Feiertag. Das Autorenschulungsprogramm Wassily Melnichenko zeigte mein Potenzial auf. Heute ist die Fotografie ein Handwerk und mein Hobby. Jeder, der auf der Suche nach wirklich guten Kenntnissen und einem individuellen Ansatz ist, um den Weg zur Berliner Artschule zu finden!

Alexander Agafonov

Teilnehmer

Berlin ArtSchool, Cources
5
2019-03-13T15:56:27+01:00

Alexander Agafonov

Teilnehmer